Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Oktober 2008

Da hab ich doch glatt aufgrund der Aufregung gestern vergessen, meinen Gebärtag gebührend zu feiern. Nun, wird das halt heute nachgeholt 😉

Nun, SO sieht ein seeliges Geburtstagskind aus! Ein eigener PC im Zimmer 🙂

Dass ich ähnlich strahle (ich hab meinen PC jetzt für mich ganz alleine!!! 🙂 ), könnt ihr euch sicher vorstellen … wobei jetzt nachmittags Disziplin gefragt ist bei uns. Oder ein Alternativprogramm, dass uns vom Bildschirm weglockt 🙂

Womit ich bei meinen beiden Lieblingsprojekten gelandet bin – die beide vom Bildschirm weglocken:

  • zum Einen die Unternehmer, die erfolgreiches Networking betreiben wollen – dazu ist unabdingbar, dass man Kontakte (ob neue oder bereits virtuell bestehende) im realen Leben pflegt. Wenn das in einem ansprechenden Ambiente geschieht, es außerdem auch noch Genuss gibt für Körper, Geist und Seele – dann empfinde ich das als optimale Voraussetzung! Das Organisieren dieser Möglichkeiten ist eine meiner Herzensangelegenheiten – und am 15.11. startet in Bochum das Premierenevent! 🙂
  • zum Anderen die Kinder, die ihre eigenen Wege gehen wollen und WANN und WIE und MIT WEM die Welt entdecken wollen, wie es IHNEN gefällt. Die Familienoase … immer noch in Gründung … da sollte ich doch auch mal ein Premierenevent planen 🙂
Advertisements

Read Full Post »

Salsa meets Ich + Ich

Wow … das hört sich guuuuuuuuuuuuuuuuuuuut an und verführt zum Mittanzen !!! 🙂

Read Full Post »

Ja, es war hier ein paar Tage etwas ruhiger, aber das hatte einen erfreulichen Grund – wir haben Nachwuchs bekommen! 🙂

Es hört auf den schönen Namen:


Glücksbringer!

„Es gibt so viele Wege zum Glück … zur Gesundheit … zum Erfolg … zu einer gelingenden Partnerschaft … zu einem erfüllten Leben …

Wir stellen euch hier Menschen vor, die mit ganzheitlichen Methoden arbeiten … wir stellen diese ganzheitlichen Methoden vor … und wir lassen Menschen zu Wort kommen, die sich “ganzheitlich” haben helfen lassen.“

Zum Bestaunen bitte hier entlang 🙂

Read Full Post »

Es ist mal wieder Discofox-Tanzzeit! 🙂

Read Full Post »

Liebe Deinen Nächsten

wie Dich selbst!

Wie oft vernachlässigt man den 2. Teil dieser Aufforderung … 😉

Also, richten wir den Fokus doch mal auf „wie mich selbst!„. Wie ist das Verhältnis von „aus Liebe zu MIR handeln“ zu „aus Liebe zum Anderen handeln“? Wie bekommt man die „optimale Mischung“ hin bzw. wie erreicht man das Optimum „handeln aus Liebe zu mir UND dem Anderen“?

Kann ich nicht sowieso immer nur so viel Liebe geben, wie ich für mich selber „übrig habe“? Kann eine Handlung, die ich aus Liebe zu mir tue, überhaupt „falsch“ sein im Sinne von „ist nicht gut für den Anderen“ ? Da fällt mir spontan das Thema „Trennung“ ein … wo ja der Sich-Trennende irgendwann an einen Punkt gekommen ist, wo er sich gesagt hat: „Mir wird es ohne diesen Partner besser gehen.“ Das ist erstmal „nicht gut“ für den Anderen … wobei ich schon oft gehört habe, dass Menschen, die „getrennt wurden“, dies im Nachhinein als verantwortlich für eine positive Wende in ihrem Leben erkannt haben. Wobei dieser Erkennungsprozess natürlich dauern kann 😉

Aus Liebe zu mir handeln. Ich schaue mir eine Situation in meinem Leben an, die ich zunehmend „merkwürdig“ fand. Da hatte ich nun so schön gelernt, mich nicht mehr über Andere zu ärgern … bzw. das sofort umzuwandeln (a la „The Work“) und etwas BEI MIR zu ändern/heilen. Was zunehmend besser funktionierte. Dafür steigerte sich parallel der Ärger über mich selber … wenn ich mich mal wieder in einer Situation wiederfand, wo ich kein „Handlungsmuster“ hatte, wo ich nicht wusste, wie ich mich nun „richtig“ verhalten sollte … und somit erstmal ausgebremst war und nicht vorwärts kam. Mein Perfektionsanspruch mal wieder 😉

Erst gestern fiel mir die „Situationskomik“ dann auf … dass ich mit Anderen so sehr viel gnädiger bin als mit mir selber. Wird geändert ab sofort … 🙂

Dann fiel mir das 40-Tage-Programm ein. „Ein tolles Vorbild bist Du – noch nicht einen einzigen Tag hast Du gemacht!“ Da war’s schon wieder! 😉 Ommmmmmmmmmm … „wie mich selbst“! „Also, Ulli, das ist doch völlig in Ordnung … es kamen unerwartet neue Aufgaben, da blieb einfach keine Zeit.“ Und nachdem das so ein bißchen „gesackt“ war, kam die Erkenntnis:

Neue Wege bin ich auch ohne das Programm gegangen … und WAS für neue Wege das waren!!! 🙂

Read Full Post »

Uuuuuuuuuuuups … da war mir doch vorgestern eine 0 abhanden gekommen 😉 Hier also eine „kleine“ Korrektur:

100.000 Besucher

durften wir bisher in unserem Glückshaus begrüßen! Das freut uns SEHR und spornt an 🙂

Read Full Post »

Zumindest in’s Kino 😉

Die Premieren (mit anschließenden Podiumsdiskussionen) sind JETZT, der offizielle Kinostart ist der 30.10.08.

Wo und wann?

Und hier ein Trailer zum Film:

6.11. in Düsseldorf – wer ist dabei? 🙂

Read Full Post »

Older Posts »