Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for September 2008

Schon seit Tagen warte ich sehnsüchtig darauf … auf die rot-gelb gefärbten Blätter, die den Waldweg bedecken … auf „Altweibersommer-Sonnentage“ … und nun gab’s reichlich davon am letzten Wochenende. Statt vieler weiterer Worte lasse ich mal die Bilder sprechen 🙂

Im Tal der Maria – bei Düsseldorf:


Beim Weltkindertag:

Auf dem Hof Gruitersaap gab’s Huhn auf schnarchendem Schwein :-):

Bei Knittkuhl:

Man wähnt sich „weit weg im Urlaub“, dabei ist Düsseldorf ganz, ganz nah! 🙂

Advertisements

Read Full Post »

Panta Rhei – alles fließt 🙂 … und daher muss der bisherige PC-Tisch weichen! DER Tisch, an dem die bisherigen Glückshaus-Beiträge entstanden sind … also, ein ganz besonderer Tisch! 🙂

Er hat die Maße 0,85 m x 0,65 m und ist für 19 Euro abzuholen in Düsseldorf-Vennhausen 🙂

Drei, zwei, eins – wer will als Erster den Zuschlag haben? 😉

Read Full Post »

O Herr, bewahre mich vor der Einbildung,
bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema
etwas sagen zu müssen.

Erlöse mich von der großen Leidenschaft,
die Angelegenheiten anderer ordnen zu wollen.

Lehre mich, nachdenklich aber nicht grüblerisch,
hilfreich aber nicht diktatorisch zu sein.

Bewahre mich vor der Aufzählung endloser
Einzelheiten und verleihe mir Schwingen,
zur Pointe zu gelangen.

Lehre mich schweigen über meine Krankheiten
Und Beschwerden. Sie nehmen zu,
und die Lust, sie zu
beschreiben, wächst von Jahr zu Jahr.

Ich wage nicht, die Gabe zu erflehen,
mir die Krankheitsschilderungen anderer
mit Freude anzuhören, aber lehre mich,
sie geduldig zu ertragen.

Lehre mich die wunderbare Weisheit,
dass ich mich irren kann.
Erhalte mich so liebenswert wie möglich.

Lehre mich, an anderen Menschen unerwartete
Talente zu entdecken, und verleihe mir o Herr,
die schöne Gabe, sie auch zu erwähnen.

Teresa von Avila, 1515 – 1582

Read Full Post »

umzäunter Garten
ein blaues Blümchen blüht –
vor dem Zaun

Kennt ihr auch diese Tage, wo man so ein mulmiges Gefühl hat und nicht so recht weiß – was wird dieser Tag nur bringen? Wie schön, dass es Hilfe gibt: Orakel! 🙂 Und nun schaue ich mir die Worte an … schließe die Augen … versinke in tiefe Meditation … sehe den umzäunten Garten … das blaue Blümchen, vor dem Zaun … ich sehe Kinder, die in dem Garten spielen wollen … aber, es ist ein Garten ohne Bäume, ohne Spielgeräte, lediglich eine Rasenfläche. HINTER dem Zaun allerdings … da blüht es, und da stehen die Bäume, auf denen man herumklettern könnte … wo man Baumhäuser bauen könnte. Die Kinder stehen sehnsüchtig am Zaun … sollen sie es wagen, über den Zaun zu klettern? Die Entscheidung fällt, als sie die blaue Blume erblicken … DIE wollen sie unbedingt aus der Nähe betrachten. Und so klettern sie und staunen und klettern auf die Bäume und bauen und … haben einen riesengroßen Spaß dabei! 🙂

Ups … da sind die Bilder mal grad auf große Wanderschaft gegangen 🙂

Das Weisheitszahn-Orakel selber meint: „Übersetzt: Manches lässt sich heute nicht aufhalten! Entgegengesetzt (???): ein bißchen Rebellentum bringt Gewinn. Nur mal so: Rasenmäher sind Mörder.“

Is doch nah dran an meinen Bildern 🙂

Read Full Post »

Der Dr. Eckart von Hirschhausen mal wieder … diesmal fast ungewohnt tiefsinnig. 😉 Ich denke, es erkennen sich viele wieder in dem Bild vom Pinguin in der Wüste. Der Pinguin, der in der Wüste ziemlich verloren ist. Der Pinguin, der sich „nur“ auf die Reise machen muss, um „sein Element“ – das Wasser – zu finden.

Viel Spaß und Wiedererkennen beim Anschauen des Videos! 🙂

Nachtrag: über Umwegen hab ich nun auch von der Quelle erfahren 😉 Die war der lesenswerte Depeche Mind BLOG!

Read Full Post »

Es ist zwar NOCH nicht lieferbar, aber den ersten Eindruck, den es so „virtuell“ macht … also, der ist schon klasse! 🙂 Mir gefallen vor allem die wunderschönen Illustrationen und die Möglichkeit, „Mit-Autor“ zu sein. Wer wie Elisabeth in Wien oder Umgebung wohnt, hat sogar die Möglichkeit, bei einer Lesung einen weiteren Einblick zu erhalten (am 3. Oktober 08 von 16h-18h in der kleinen Galerie Smolka nahe der Albertina, 1010 Wien, Lobkowitzplatz 3). Wer hingeht, möge uns berichten! 😉


Mein Glücks-Trainings-Buch
… hier geht’s zum Probelesen!

Read Full Post »

Na das ist ein Gefühl! 🙂 Wasser-Shiatsu war ja schon superklasse, aber nun selber bei Youtube „vertreten“ zu sein … wow! 🙂 In der nächsten Weiterentwicklungsstufe gibt’s dann auch die passende – natürlich selbst komponierte – Entspannungsmusik dazu 🙂

Aufnahme: Zauberlehrling

Wer’s auch mal ausprobieren mag: Heike freut sich darauf, euch in die totale Entspannung „zu wiegen“ Und der Zauberlehrling lässt sich gegebenenfalls auch als „der Mann hinter der Kamera“ engagieren 🙂

Read Full Post »

Older Posts »